Ferenc Bognár Hammerklavier
______________

Ferenc Bognár wurde im Jahre 1949 in Ungarn geboren. Er studierte an der Franz Liszt Musikakademie in Budapest bei Imre Ungar und Ferenc Rados. Seit dem Jahr 1981 lebt Ferenc Bognár in Österreich. Er unterrichtete am Vorarlberger Landeskonservatorium, wo er viele hervorragende Musiker hervorbrachte. Zahlreiche CD-Einspielungen bei Sony, Brilliant Classics oder Camerata Tokyo mit namhaften Künstlern wie Ensemble Wien-Berlin, Karl Leister, Wolfgang Schulz, Milan Turkovic, Wolfgang Böttcher, Tamas Varga und Letizia Scherrer dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. Die Begegnung mit Nikolaus Harnoncourt bei der Einstudierung von Beethovens Klavierkonzerten hatte entscheidenden Einfluss auf ihn. Seine Konzerttätigkeit reicht von Spanien, Holland, Deutschland, Italien, Japan bis zu den östlichen europäischen Staaten.

Concerto Stella Matutina
Concerto Stella Matutina